Kräuterpolenta mit fruchtiger Tomatensauce


Wie hat dir das Gericht geschmeckt? Vergebe Sterne!
Wenn du es wieder mal essen möchtest, speichere dein neues Lieblingsgericht mit dem Herz ab.

Jetzt kannst du jederzeit das Gericht in dem Wochenplan über diesen Button  mit deinem Lieblingsgericht austauschen.



 


Bewertung:



Kalorien: 416 kcal
Kohlenhydrate: 64 g
Fett: 13 g
Eiweiß: 11 g


Kosten pro Portion: 1,61 € - 3,60 €
Koch-/Backzeit: 10 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten

 Zutaten für Personen
  • 125 g Maisgrieß / Polenta
  • 280 ml Wasser
  • 1 EL Gemüsebrühe
  • 1 EL Basilikum, frisch
  • 1 Stängel Rosmarin, frisch
  • 300 g Cherry/Kirschtomaten
  • 400 g Tomaten (Glas/Dose)
  • 150 g Rucola, frisch
  • 2 EL Öl zum Braten
  • 0.5 Zwiebel/n
  • Salz
  • Pfeffer

Und los geht's:
  • Zutaten vorbereiten: Kräuter waschen und klein schneiden.
  • Gemüsebrühe mit der oben angegebene Menge Wasser auflösen und zum Kochen bringen und die Polenta (Maisgries) einrühren. Hitze reduzieren und unter rühren etwa 10 Minuten köcheln lassen - Vorsicht Spritzgefahr.
  • Eine Kuchenform mit Backpapier auslegen und die fertige Polenta darin verteilen - beiseite stellen.
  • Für die Sauce die Zwiebel schälen, fein hacken und in Öl zum Braten anschwitzen.
  • Kirschtomaten waschen und halbieren.
  • Die ganzen Tomaten aus der Dose nehmen, das Fruchtende der Tomaten abschneiden und mit den Kirschtomaten zu den Zwiebeln geben, 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und frisch gemahlenen Pfeffer würzen.
  • Basilikum und den gewaschenen Rucola klein schneiden und in die fertige Sauce rühren.
  • Die Polenta in Pizzastücken schneiden und in etwas Öl zum Braten kross von beiden Seiten ca. 4 Minuten anbraten.
  • Die Polentastücke dekorativ anrichten und mit der Sauce übergießen.

00060


Guten Appetit

© veggie-planer.de