Kategorien:
 Ernährungsarten
 Veggie-Planer
    Videos
 Wissenswertes
 Zutaten
    Backmittel
    Essig und Öle
    Gemüse
    Getreide
    Gewürze und Kräuter
    Obst
    Soja



/Ernährungsarten/

Vegan


Veggie-Planer:

Im Veggie-Planer sind bis heute 394 Rezepte rein vegan. Diese werden ständig erweitert. Hierbei handelt es sich um Gerichte für Frühstück, Mittag- und Abendessen, Smoothies, Kuchen, Suppen, Zwischenmahlzeiten oder einfach etwas zum Mitnehmen. Der ganze Tag und die ganze Woche kann mit veganen Rezepten geplant werden. Die Vielfalt ist beeindruckend, ebenso das Geschmackserlebnis. Der Veggie-Planer gibt eine praktische Antwort auf das Argument: "vegan ist ja einseitig". Rein pflanzlich kann man sich vielseitig, ausgewogen und sehr gut ernähren!

Starte jetzt deine vegane Ernährung und registriere dich gleich hier.

Herkunft:

Das Wort "vegan" geht auf den Engländer Donald Watson zurück, der 1944 die Vegan Society gründete, eine Abspaltung der englischen Vegetarier-Gesellschaft.

Watson leitete - im Gegensatz zu anderen Mitgliedern der Vegetarian Society - den Begriff des Vegetariers (engl.: vegetarian) nicht vom lateinischen vegetus („lebendig, frisch, kraftvoll“), sondern vom englischen vegetable („Gemüse, pflanzlich“) ab. Der Verzehr von Milchprodukten und Eiern, wie von vielen Vegetariern praktiziert, entsprach nicht seinem Verständnis von Vegetarismus. Um jene Vegetarier zu bezeichnen, die auch Milchprodukte mieden, benutzte Watson zunächst den Terminus "total vegetarian" (in etwa: konsequenter, strenger Vegetarier). Als Abkürzung dafür prägte er dann aus dem Anfang und Ende von vegetarian die Wortneuschöpfung vegan, weil „Veganismus mit Vegetarismus beginnt und ihn zu seinem logischen Ende führt“.

Im Oxford Illustrated Dictionary erschien der Begriff vegan zum ersten Mal 1962 und wurde dort als „Vegetarier, der keine Butter, keinen Käse und keine Milch verzehrt" erläutert. 1995 erweiterte die 9. Auflage des Concise Oxford Dictionary diese Definition wesentlich. Veganer ist demnach „Eine Person, die keine tierische Produkte isst oder verwendet".
Quelle: Wikipedia, abgerufen: 19. Mai 2016, 12:23 UTC





Letzte Änderung am: 08.06.2016